Wer spielt nicht gern mit Ballons? Ich weiß, ich weiß, jemand, der das innere Kind losgelassen hat wie die Kinder in Derry, die dem Clown Pennywise gegenüberstehen. Aber für jeden lebenslustigen Erwachsenen erinnern Ballons und Ballonspiele an die guten alten Zeiten, als sie so frei von Gedanken waren wie die Ballons, die herumschwebten.

Hier sind einige wirklich lustige und kreative Ballonspiele, die bei Kindern auf Partys beliebt und manchmal auch lehrreich sind.

Beste Ballon Spiele für Kinder

1. Googly Ballons

Ein Indoor-Party-Spiel, das ist jede Menge Spaß, beginnend mit dem Namen selbst. Wie es bei Spielen für Kinder der Fall sein sollte, ist es überhaupt nicht kompliziert. Es kann von zwei oder einem Dutzend Freunden gespielt werden! Sie benötigen einen Ballon mittlerer Größe für jeden der Spieler und folglich einen kleinen Marmor für jeden Ballon.

Setzen Sie einen Marmor in den Ballon, sprengen Sie ihn und befestigen Sie ihn und werfen Sie die Ballons in die Luft. Der Ballon wird aufgrund des Gewichts der Murmel ausweichen und die Kinder müssen die Ballons so lange über Wasser halten, wie sie können. Derjenige, der am längsten schwebt, gewinnt.

über ohhappyday.com

2. Ballon ergreifen

Ein anderes Indoor-Spiel, aber für eine viel größere Menge als üblich. Balloon Seize eignet sich perfekt für eine große Geburtstagsparty oder für Ihre Schulmesse und benötigt mindestens fünf bis zehn Spieler und etwa zwanzig bis dreißig Ballons.

Dieses Spiel ist zeitgebunden und erfordert viel Platz. In diesem Spiel geht es darum, sie alle einzufangen, um den Pokemon-Slogan zu paraphrasieren. Sobald Sie die Ballons aufgeblasen haben, werfen Sie sie in den leeren Raum, und eins nach dem anderen muss jedes Kind versuchen, so viele Ballons wie möglich mit nur ihren Händen zu sammeln, ohne dass es auf den Boden fällt.

Hinweis: Niemand kann dem Teilnehmer helfen und die Zeit beginnt in dem Moment, in dem Sie”Go!”Sagen. Derjenige, der am meisten innerhalb des Zeitlimits sammelt, gewinnt.

über momjunction.com

3. Ballon und Bubble Gum Relay

Wenn man die Szenerie ein wenig verändert, ist dies ein Standardspiel, das man im Freien spielen kann. Auch das braucht einen großen Freiraum, der den Spielern nichts anhaben kann. Du brauchst natürlich einen Kaugummi für jeden Spieler und Ballons. Im Idealfall für sechs bis zwölf Spieler werden sie in Gruppen von bis zu vier getrennt.

Was Sie als nächstes tun, ist ein bisschen komplexer als die oben vorgeschlagenen Spiele. Zuerst musst du eine Strecke mit Seil, weißem Pulver oder Kreide machen und vier Spuren bilden, wenn es vier Teams gibt. Diese Spuren müssen eine beträchtliche Länge haben.

Nimm nun die Ballons und lege jeweils einen eingewickelten Kaugummi hinein, bevor du sie aufbläst und befestigst. Sie können Bonbons oder Pennies zu den Ballons für zusätzliche Belohnungen hinzufügen. Setzen Sie jede von ihnen am gegenüberliegenden Ende der Spuren.

Die Kinder müssen abwechselnd gehen, wobei jedes Kind aus jedem Team antritt. Die erste Gruppe von Spielern muss zu den Ballons kriechen, sie platzen lassen, die Kaugummis kauen und auf diese Weise Ballons blasen und dann zum Startpunkt für das nächste Mitglied zurückkehren, das getaggt und auf die Aufgabe gesetzt wird. Der Sieg ist für das Team, das es schafft, zuerst zu beenden.

4. Ballon Raketen

Du hast von Bottle Rockets gehört, aber von Balloon Rockets? Fasziniert, nicht wahr? Es ist ganz einfach und kann von Kindern im Alter von sechs Jahren oder älter im Haus gemacht werden.

Nehmen Sie einen Trinkhalm, einen Ballon und ein sechs Fuß langes Garnstück. Als nächstes arrangieren Sie etwas Klebeband, eine Schere und ein paar Stühle. Halten Sie einen Abstand von sechs Fuß, setzen Sie die Stühle einander gegenüber und binden Sie die Schnur an einem Ende des Stuhls. Nimm den Trinkhalm und stecke ihn durch die Schnur und befestige das andere Ende am anderen Stuhl. Klebestreifen auf das Stroh, nur ein paar kleine Ausschnitte, in einem Abstand von einem Zoll.

Hier kommt der Ballonteil dieses interessanten Experiments. Sobald Sie den Ballon aufgepumpt haben, halten Sie ihn fest, nur mit den Fingern befestigt. Jetzt muss ein Kind diesen Ballon zum Strohhalm tragen, und ein anderes Kind wird es an das Band heften. Ziehen Sie den Strohhalm bis zum Ende der Schnur zusammen mit dem Ballon, halten Sie an, bis die geöffnete Seite des Ballons den Stuhl berühren kann.

Sie können erraten, was als nächstes passiert. Sobald Sie den Ballon loslassen, trägt er das Stroh mit zum anderen Ende.

Um es interessanter zu machen, können Sie die Kinder kleine Anhängsel an den Strohhalmen befestigen, um ihnen das Aussehen von Raketen zu geben und die Entfernung der Stühle ein bisschen mehr zu erhöhen. Wenn Sie gleichmäßig Bäume auf Ihrem Rasen platziert haben, kann das gleiche Spiel im Freien und mit Bändern auf beiden Seiten gespielt werden, um zwei Ballons anstelle von einem für diesen zusätzlichen Stoß zu befestigen.

über fastunschoolers.blogspot.in

5. Glühen in den dunklen Ballons

Dieses Spiel benötigt weder eine bestimmte Anzahl von Teilnehmern, noch benötigt es eine Anzahl von Gegenständen zum Spielen. Alles, was Sie brauchen, sind viele große Ballons und viele kleine Leuchtstäbe.

Nehmen Sie einen Leuchtstab und einen Ballon und schütteln Sie den Leuchtstab, bis er hell leuchtet. Wenn es ein langer Leuchtstab ist, kannst du es halbieren, und wenn es ein kurzer ist, dann brauchst du es nicht zu brechen!

Hier ist, was Sie als nächstes tun müssen, und dies kann in beliebiger Reihenfolge sein. Sie können entweder den Ballon auf die volle Größe blasen und dann den Leuchtstab hineinstecken, oder Sie können den Leuchtstab einsetzen, bevor Sie den Ballon blasen.

Sobald die Kinder das getan haben, können Sie die Lichter schließen und die Kinder die Magie sehen lassen, oder Sie können sie bitten, ein bisschen schlauer zu sein und die Ballons mit anders geformten Klebeband und Papier zu bedecken oder zu färben. Wenn die Lichter ausgehen, zeigen die Ballons leuchtende Formen an. Für einen besseren Effekt kann schwarzes Papier oder schwarzes Klebeband zur Herstellung der Formen verwendet werden. Der leuchtende Effekt wird also um die Formen sein und ein umgekehrtes Gefühl geben.

Zusätzlich, wenn Sie einen Pool in Ihrem Garten haben, können Sie kleine Boote mit Pappe machen und die Ballons mit einer Schnur an den Booten befestigen und sie im Pool zum Schwimmen stellen.

Du kannst den Himmel mit deinen bunten und schlauen Ballons erhellen, indem du sie stattdessen mit Helium füllst und anstelle von Booten kleine Pappkartons machst und deine eigene Armada leuchtender Ballons hast!

über partyideashq.com

6. Ballon-Luftkissenfahrzeug

Was ist cooler als eine Rakete? Ein Hovercraft natürlich. Jetzt können Ihre Kinder eins für sich selbst machen, direkt zu Hause und mit Dingen, die keine Millionen-Dollar-Finanzierung von Tesla erfordern.

Dies ist ein Spiel für zwei bis ein halbes Dutzend Leute, aber Sie können mehr ermutigen, beizutreten. Was sie brauchen, ist eine Klebepistole, eine Reißzwecke, eine Kappe aus einer Limonadeflasche und mittelgroße Ballons. Und ja, CDS, die nicht mehr funktionieren.

Mit der Reißzwecke Löcher in die Soda-Kappe machen. Mit der Heißklebepistole den oberen Teil der runden Kante der Sodakappe auf das runde Zentrum der CD stecken. Lassen Sie die Kinder die Heißklebepistole nicht benutzen, da sie sie verletzen kann. Sobald Sie das Loch bedeckt haben, sprengen Sie einen Ballon und drehen Sie den Hals, um die Luft zu behalten. Bedecken Sie jetzt die Sodakappe vollständig mit der Öffnung des Ballons. Denken Sie daran, den Hals des Ballons fest zu halten und lassen Sie die Luft noch nicht durch.

Legen Sie die CD auf den Boden oder einen Tisch und lassen Sie den Ballonhals los. Wenn sich der Hals entwirrt und Luft durch die Löcher in der Kappe austritt, bewegt sich die CD wie ein Hovercraft sanft vorwärts.

Sie können die Kinder dazu ermutigen, die CDs mit leuchtendem und farbigem Klebeband zu verzieren und leichte Legosteine ​​hinzuzufügen, um ihren Hovercrafts einen mehr Sci-Fi-typischen Look zu verleihen.

über youtube.com

7. Ballon Wasser biegen

Du bist überrascht. Ich kenne. Wasser verbiegen? Dies klingt nicht wie eine einfache und unterhaltsame Aktivität für Kinder auf einer Party. Aber es ist, zusammen mit einem interessanten Experiment für Kinder zu lernen und alles mit nur Ballons und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Menschen.

Bitten Sie die Kinder, die aufgeblasenen Ballons gegen das Hemd oder den Kopf oder die Haare zu reiben, um Reibung zu erzeugen, und sobald sie genug gerieben haben, sollten sie nach statischer Elektrizität suchen, indem sie die Ballons über ihren Köpfen halten. Wenn das Haar aufsteht, bedeutet es seine Statik. Lassen Sie die Kinder an einem Wasserhahn stehen und sobald der Ballon still steht, drehen Sie den Wasserhahn und platzieren Sie den Ballon in der Nähe des fließenden Wassers. Aufgrund der Elektrizität wird das Wasser in Richtung des Ballons tendieren.

Einfach und lustig und etwas, um die Kinder am Ende des Experiments”wow!”

über allfortheboys.com

8. Eisballons

Dieses ist für die Wintertage. Eine perfekte Aktivität für Kinder auf Chanukka, Weihnachten und Neujahr, während die Erwachsenen”erwachsen”sind. Es kann sowohl draußen als auch drinnen gemacht werden, und es kann eine beliebige Anzahl von Kindern hier spielen.

Du brauchst ein paar große Ballons, Wasser, natürlich, eine Schere und Aquarelle.

Jetzt auf die Aktivität. Dieser benötigt keine Luft von den Kindern; der Winter ist da, um seine Arbeit zu machen. Sie müssen den Ballon mit Wasser füllen. Aber nicht alles. Nur ein Drittel des Ballons. Jetzt können Sie das Wasser innen mit Aquarell durcheinander bringen. Du würdest nicht viel brauchen. Nur ein paar Tropfen in verschiedenen Farben.

Sobald du sie gefüllt und verknotet hast, lege sie nach draußen in ein Tablett, damit der kalte Wind und der Schnee ihre Magie entfalten können. Sobald die Ballons gefroren sind, nehmen Sie die Schere und schneiden Sie die Ballons aus und Sie haben eine fantastische Reihe von Eisskulpturen, die mit einer lebendigen Palette schillern!

über www.scholastic.com

9. Balloon Catching Trichter

Dieses ist ein bisschen eine Prüfung für die jungen Leute. Schließlich haben sie den Auftrag, einen Ballon mit einem kleinen Trichter zu fangen. Es ist am besten für drei bis sechs Spieler empfohlen und kann entweder drinnen oder draußen, aber in einem offenen Raum gespielt werden.

Es sollte eine gleiche Anzahl von Ballons und Trichtern für jedes Kind geben. Werfen Sie die Ballons in die Luft und fangen Sie sie mit den Trichtern, bevor sie auf den Boden fallen. Ziemlich einfach auf dem Papier, aber in der Praxis knifflig. Wer den Ballon am längsten vom Boden hält, gewinnt.

über www.vanillajoy.com

10. Bubble Hintern

Wahrscheinlich das einfachste Spiel auf dieser Liste und auch das beliebteste aus dem gleichen Grund. Es kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden. Am besten für mehr als fünf Personen, müssen Sie jedem Spieler einen Stuhl und einen Ballon zuweisen.

Halten Sie die Stühle in einer geraden Linie nebeneinander mit einem Abstand von zwei Fuß zwischen einander und kleben Sie die Ballons auf den Sitzen mit Klebeband. Klopfen Sie die Ballons leicht, um zu prüfen, ob sie richtig an den Stühlen befestigt sind.

Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Kinder am anderen Ende des Raumes stehen und zähl- en Sie zu den Stühlen und setzen Sie sich mit so viel Druck wie möglich in sie. Hier endet der Spaß und das eigentliche Rennen beginnt. Das Kind, das zuerst zum ursprünglichen Platz zurückkommt, gewinnt.

über Kleinkind Langeweile Busters

11. Fülle den Ballon aus

Dieser ist super cool, aber um ihn zu gewinnen, müssen die Kinder, vorzugsweise in einem höheren Alter, etwas genial sein. Es ist am besten für eine Gruppe von vier oder mehr. Nimm zwei Paar große Hosen und T-Shirts und kleine, aber lange Ballons.

Wie auch immer die Anzahl der Teilnehmer ist, teilen Sie sie in gleich große Teams auf und geben Sie jedem Team ein Paar T-Shirts und Hosen. Denken Sie daran, dass diese Kleidungsstücke übergroß sein müssen. Hier ist der Grund. Einer der Teamkollegen kann sie über die Kleidung tragen, die sie bereits tragen.

Sobald sie fertig sind, werden die Teamkameraden auf die Anzahl von drei aufblasen und die Ballons in die T-Shirts und Hosen stopfen. Das Team, das innerhalb der vorgegebenen Zeit die meisten Ballons füllt, gewinnt.

über pinterest

12. Platzen Sie Ballons mit der Sonne

Ein Outdoor-Spiel, das sowohl ein wissenschaftliches Experiment als auch ein cooles Party-Engagement ist. In der Regel ein paar Kinder oder mehr beteiligt, erfordert dieses Spiel eine Lupe für Kinder, einige große Ballons, einen Zaun oder Wäscheleine und ein paar Reißzwecken.

Wie der Name schon sagt, ist es ein Tageslichtspiel. Mit Reißzwecken oder einer Schnur kleben Sie die Ballons nach dem Aufblasen an einen Zaun oder eine Wäscheleine.

Sobald die Ballons angeordnet sind, lassen Sie die Kinder sitzen oder stehen, um den Ballons gegenüberzustehen. Bei der Zählung von drei sollten die Kinder das Sonnenlicht von der Lupe auf die Ballons übertragen und das Glas drei Zoll von den Ballons halten. Sobald das Sonnenlicht durch das Vergrößerungsglas verstärkt wird, wird das Licht wie ein kleiner Punkt auf die Ballons gerichtet und mit der Hitze die Ballons platzen lassen.

Lassen Sie die Kinder sagen:”Cool!”Mit einem liebenswerten Sinn für Ironie.

über youtube.com

13. Bounce und Malen Ballonspiel

Ein weiteres auf dem kreativen Ende des Spektrums, es ist perfekt für Kinder jeden Alters und sogar für Sie! Vorzugsweise drinnen können Sie mehr als zwei Kinder mit diesem Spiel ohne obere Grenze engagieren.

Ihre Anforderungen sind leicht abwaschbare Farben, Schüsseln zum Mischen, ein Päckchen Ballons, die klein genug sind, um in Ihre Hand zu passen, und große Blätter aus Papier oder Normalpapier.

Weisen Sie jedem Kind einen Ballon und ein Blatt Papier zu und mischen Sie die Farben für die Ballons, die darin getaucht werden sollen. Sobald die Ballons genügend Farbe haben, prallen Sie sie gegen die Papierblätter, um eine breite Palette von Formen und Mustern zu erzeugen.

Sie können den Spaß hinzufügen, indem Sie eine andere Aktivität ausführen. Füllen Sie die Ballons mit farbigem Wasser und platzen Sie sie ein paar Meter über dem Papier und sehen Sie, wie der Spritzer bunte Spritzer auf das Blatt macht.

14. Schreiende Ballone

Wenn du deiner Party Leben verleihen willst, lass die Ballons schreien! Ja, du hast es richtig gelesen, und es ist ganz einfach. Alles was es braucht, ist ein Haufen Sechskantmuttern und Luftballons, die zu gleichen Teilen unter den teilnehmenden Kindern verteilt sind.

Bevor Sie die Luftballons aufblasen, stecken Sie eine Sechskantmutter in jede von ihnen und befestigen Sie sie mit einer Schnur oder knoten Sie sie fest. Sobald es fertig ist, muss jedes Kind die Ballons in einer kreisförmigen Bewegung mit ihren Händen drehen. Immer wenn der Sechseck die Wände des Ballons berührt, macht er ein kreischendes Geräusch.

Und sobald es das tut, werden die Kinder auch schreien. In Aufregung.

über momjunction.com

15. platzen die Ballons

Wer mag das nicht? Besonders wenn die Party zu Ende geht und die Ballons nirgendwo anders hin können. Und aus diesem Grund ist dies ein perfekter Abschluss des Partyspiels, das sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden kann und eine beliebige Anzahl von Kindern teilnehmen lässt.

Holen Sie sich ein paar Fäden und binden Sie die Ballons an das linke Bein jedes Teilnehmers. Die Kinder jagen sich dann gegenseitig herum und versuchen, die Ballons mit ihren rechten Beinen zu sprengen, und das kann auch anders gemacht werden. Das Kind, das bis zum Ende überlebt, ohne den Ballon platzen zu lassen, gewinnt.

über blog.partyworld.de

Vorgestelltes Bild über wallpaperwarrior.com

Also, welche fandst du am besten für deine Kinderparty? Vielleicht hast du ein paar Favoriten? Sie können natürlich mehr als eines dieser Spiele auf der Party haben. Schließlich, je mehr die Menge, desto mehr, desto besser.