Architektur & Treppen 101 | Arten Von Treppen, Materialien, Designs Erklärt

Obwohl wir jeden Tag Treppen benutzen, wissen wir wenig oder nichts über sie. Das wird sich jedoch ändern. In diesem Artikel werden wir nicht nur über die verschiedenen Treppenausführungen und die Materialien, die zu ihrer Konstruktion verwendet werden, sprechen, sondern wir werden Sie auch mit den gebräuchlichen Begriffen vertraut machen, die beim Sprechen über Treppen verwendet werden.

Wir glauben, dass Sie, nachdem Sie diesen Artikel durchgelesen haben, genug Wissen haben werden, um zu entscheiden, welches Treppenhaus am besten zu Ihnen nach Hause passt.

Also, bist du bereit, deine Staircase 101-Klasse zu beginnen und alles zu lernen, was du über Treppen wissen musst? Lasst uns anfangen, dann, sollen wir?

Inhalt

  • Allgemeine Treppenhaus-Bedingungen
    • Schritte einer Treppe
    • Tread und Riser
    • Nase
    • Eine Treppe
    • Länge der Flüge
    • Stringer Board oder Stringer
    • Wickler
    • Treppenlandung
    • Balkon
    • Schwimmende Treppe
    • Spandrel
    • Treppenläufer
    • Treppen nach Design unterscheiden
  • Treppen mit einem geraden Flug
  • Arten von Treppen mit einem geraden Flug
    • Gerade Treppen
    • Halbe Treppen
    • Quarter Landing Treppen
    • Winder Treppen
  • Arten von Wickler Treppen
    • Einzelne Winder Treppen
    • Doppelwinder Treppen
    • Gewölbte Treppe
    • Wendeltreppe
    • Kompakte Treppen
  • Baumaterialien für Treppen
    • Holz
    • Beton
    • Glas
    • Metall

Allgemeine Treppenhaus-Bedingungen

Obwohl dieser Abschnitt fast jeden erdenklichen Begriff für Treppen hat, sind wir ziemlich sicher, dass die meisten von Ihnen bereits einige davon kennen. In diesem Fall können Sie gerne zu denjenigen springen, von denen Sie noch nie gehört haben.

Schritte einer Treppe

Sie können sich das als eine Einheit der Treppe vorstellen. Jede dieser Einheiten besteht aus einer Lauffläche und einem Steigrohr.

Tread und Riser

Der Tread ist der Teil, auf den du trägst. Auf der anderen Seite ist das Steigrohr der vertikale Teil zwischen zwei aufeinanderfolgenden Laufflächen.

Da ein Bild mehr sagt als tausend Worte; Wir geben Ihnen keine langweiligen Definitionen über die Profiltiefe und die Steighöhe. Sehen Sie sich das Bild unten an, wenn Sie an diesen Bedingungen interessiert sind.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt


Eine einfache Illustration, die die Profiltiefe und die Steighöhe zeigt

Nase

Nun, eine Nose ist ein Teil, der in einer Treppe vorhanden sein kann oder auch nicht. In der Tat haben viele Treppen nicht einmal diesen Teil. Aber einige Bauvorschriften machen es notwendig, Treppenstufen zu haben.

Also, was genau ist eine Nase? Es ist der Teil der Lauffläche (falls vorhanden), der über die darunter liegende Steigleitung hinausragt.

Haben Nosings irgendwelche Vorteile? Ja, sicher. Sie sind für viele Gebäude aufgrund ihrer rutschhemmenden Eigenschaften eine Voraussetzung, um die Sicherheit der Fußgänger zu erhöhen.

Eine Treppe

Eine fortlaufende Reihe von Stufen, die nicht von einem Treppenabsatz oder einer Plattform unterbrochen werden, wird als Treppengang bezeichnet.

Länge der Flüge

Die Anzahl der Schritte in einem Flug ist seine Länge. Im Falle von Handels- oder Montagegebäuden ist die Anzahl der Schritte in einem Flug erforderlich. Es ist auf maximal 16 in einem einzigen Flug begrenzt.

Stringer Board oder Stringer

Ein Stringer Board oder Stringer bietet Unterstützung für die Stufen und Stufen einer Standardtreppe. In den meisten Fällen finden Sie drei Stringer. Zwei der Stringer werden auf beiden Seiten der Lauffläche sein, während der letzte in der Mitte ist. Wenn die Laufflächen breiter als üblich sind, werden bei Bedarf weitere Stringer hinzugefügt.

Wickler

Im Fall von Winder Stairs gibt es einige Stufen, die keilförmig sind. Diese Schritte helfen beim Ändern der Richtung der Treppe. Unnötig zu sagen, Winder Treppen brauchen keine Landung.

Die Treppe nimmt eine 90-Grad-Kurve in einer Single Winder Staircase. Auf der anderen Seite dreht es sich in einer Double Winder Staircase um 180 Grad. Wir werden im nächsten Abschnitt mehr über diese Arten von Treppen berichten.

Treppenlandung

Ein Treppenabsatz ist ein flacher Bereich, der zwei Treppenläufe voneinander trennt. Bei geraden Treppen wird die Landung als Zwischenlandung bezeichnet. Treppen, die sich biegen, können eine Quarter Landing haben (der Winkel zwischen den aufeinanderfolgenden Treppen ist 90 Grad) oder eine Half Landing (der Winkel zwischen den aufeinanderfolgenden Treppen ist 180 Grad).

Während Quarter Landings und Half Landings sind, wo die Treppe Richtung wechselt, bietet ein weiterer Vorteil einen Platz zum Ausruhen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, ein schweres Objekt die Treppe hinauf zu bewegen.

Balkon

Im Falle einer Treppe mit einem offenen Treppenabsatz oder einer oberen Etage ist dieser Bereich typischerweise ein Balkon. Wenn der Balkon lang genug ist, können mehrere Pfosten erforderlich sein, um die Länge des Geländers zu stützen.

Wenn Sie den Balkon einer Treppe noch nicht verstanden haben, werfen Sie einen Blick auf die folgende Abbildung. Die bogenförmige Treppe führt zu einem Balkon im ersten Stock.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 1

Ein gewölbtes Treppenhaus mit Balkon
über zillow.com

Schwimmende Treppe

Diese Art von Treppe erzeugt einen hypnotisierenden Schwebeeffekt. Es scheint, als ob die Stufen nichts unter ihnen haben. Eigentlich, schwimmende Treppen keine Tragegurte haben. Darüber hinaus weisen sie typischerweise einen einzelnen Längsträger auf, der an einem Ende der Lauffläche Halt bietet. In einigen Fällen kann mehr als eine Längsträgerplatte vorhanden sein, aber die Anzahl der Längsträger ist immer geringer im Vergleich zu einer Standardtreppe gleicher Breite.

Einige schwimmende Treppen verzichten vollständig auf die Handläufe für einen noch dramatischeren Effekt. Nun kann diese unpraktische Designphilosophie nicht überall implementiert werden, da Bauvorschriften dies möglicherweise nicht zulassen.

Spandrel

Wenn es keine weitere Treppe unten gibt, wird der dreieckige Raum darunter als Brüstung bezeichnet. Dieser Bereich kann als Speicherplatz verwendet werden, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 2

Eine einzigartige Speicherlösung für den Spandrel
über
nengen.club

Treppenläufer

Obwohl ein Staircase Runner kein struktureller Bestandteil der Treppe ist, erhöht er nicht nur die Sicherheit, sondern verleiht ihm auch einen Hauch von Luxus. Diese Läufer sind nichts als Teppiche für die Treppe.

Während einige Läufer direkt an die Stufen genagelt oder geheftet werden, können andere durch eine Treppe sicher an ihrem Platz gehalten werden.

Treppen nach Design unterscheiden

In diesem Abschnitt werden wir über die verschiedenen Entwürfe von Treppen sprechen, die von geraden Treppen, Half Landing Stairs bis zu Single Winder Stairs, Wendeltreppen und mehr reichen. Also, lesen Sie mit, um alles über die verschiedenen Designs zu erfahren.

Treppen mit einem geraden Flug

Treppen mit einem geraden Flug – das sind vielleicht die gängigsten Formen von Treppen, auf die Sie stoßen werden. Sie sind die einfachsten zu konstruieren und können Ihnen eine Menge Geld im Vergleich zu den komplexeren Treppenhäusern sparen.

In dieser Kategorie finden Sie die Standard Gerade Treppen, Halbe Treppen und, Quarter Landing Stairs. Wir werden viel detaillierter über sie sprechen.

Wenn es um die Konstruktion geht, folgen diese Arten von Treppen einer einfachen Regel – die Anzahl der Stufen muss in einem einzelnen geraden Treppenlauf weniger als 16 betragen. Lassen Sie sich jedoch nicht von seiner einfachen Konstruktion täuschen. Diese Treppen sind sehr beliebt in modernen, minimalistischen Häusern.

Lassen Sie uns nun mehr über die verschiedenen Arten von Treppen mit einem geraden Flug erfahren.

Arten von Treppen mit einem geraden Flug

Gerade Treppen

Jetzt ist dies die einfachste Form von Treppen mit einem geraden Flug. Einfachheit ist jedoch keine schlechte Sache. In der Tat ist es sicherlich die funktionalste und bequemste zu verwenden. Da es keine Kurven gibt, ist es einfacher, schwere Gegenstände die Treppe hinauf zu tragen.


Eine einfache gerade Treppe
über
www.happho.com

Wir haben bereits erwähnt, dass eine einzelne Treppe 16 Stufen nicht überschreiten kann. Was also, wenn das nächste Stockwerk in einer Höhe liegt, in der es nicht möglich ist, 16 Stufen zu schaffen, ohne dass jede Stufe unnatürlich groß wird?

Sicher, Sie können eine gerade Treppe mit einer Viertel- oder Halblandung erstellen. Aber was, wenn Sie es absolut geradlinig, ohne Kurven halten wollen? Nun, Sie können eine Zwischenlandung erstellen, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 4

Eine gerade Treppe mit einer Zwischenlandung
über
architekturideas.info

Ebenso wie die Regel für die Anzahl der Stufen in einer einzelnen Treppe, gibt es auch eine Regel für die minimale Tiefe der Landung. Und das sollte im Idealfall gleich der Schrittlänge und der Tiefe eines einzelnen Laufstreifens sein.

Auch wenn Ihr Plan keine Landung erfordert, sollten Sie einen hinzufügen. Es wird sicherlich die Dinge noch praktischer und bequemer machen.

Halbe Treppen

Als nächstes ist die Half Landing Staircase. Sie müssen mit dieser Art von Treppen schon vertraut sein. Diese sind am häufigsten in Wohnungen und hohen Bürogebäuden zu finden.

Im vorherigen Fall floss die Landung mit der Treppe zusammen. In diesem Fall ändert die Landung jedoch die Richtung der Treppe um 180 Grad. Es ist fast wie eine Kehrtwende, wenn auch in Aufwärtsrichtung.

Obwohl Half Landing Stairs nicht so praktisch sind wie Straight Stairs, sparen sie viel Platz. Deshalb sind sie die Treppe der Wahl für Gebäude mit mehreren Etagen.

Diese Treppe hat auch Regeln für die Abmessungen der Landung. Und in diesem Fall muss die Tiefe der Landung länger sein als die gesamte Profilbreite einer einzelnen Treppe.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 5

Eine Treppe mit einer halben Landung
über
www.pinterest.com

Quarter Landing Treppen

Schließlich haben wir Quarter Landing Stairs. Im Gegensatz zu seinem Half Landing-Gegenstück ändert die Landung die Richtung des Treppenlaufs um 90 Grad. Obwohl sie nicht das Treppenhaus der Wahl für hohe Gebäude sind, sind sie in einem Haus mit zwei oder drei Stockwerken durchaus sinnvoll.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 6

Eine Treppe mit einer Viertellandung
über
www.tolet.com

Im Vergleich zu den geraden Treppen brauchen sie weniger Platz und sind fast so bequem zu benutzen. In der Tat sind sie praktischer als eine normale gerade Treppe ohne Zwischenlandung.

Jetzt müssen Quarter Landing Stairs nicht auf eine 90-Grad-Verschiebung beschränkt werden. Wenn Sie möchten, dass es eher einer Half Landing Staircase ähnelt, müssen Sie einfach eine weitere Viertellandung hinzufügen. Schauen Sie sich einfach die Abbildung unten an, falls Sie mit der Double Quarter Landing Stairs nicht vertraut sind.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 7

Eine sich hin- und herbewegende Treppe mit einer doppelten Viertellandung
über
www.houzz.de

Wenn es um die Größe der Landung geht, ist es identisch mit dem der Half Landing Staircase. Mit anderen Worten, die Tiefe der Landung muss länger sein als die gesamte Breite der Lauffläche eines einzelnen Treppenlaufs.

Winder Treppen

Winder Stairs, wie der Name schon sagt, haben ein gewundenes Design. Statt einer Landung, die bei geraden Treppen die Strömung unterbricht, haben Wickeltreppen keilförmige Stufen.

Daher ist es in diesem Fall nicht notwendig, irgendeine Landung zu konstruieren. Während der offensichtliche Nachteil die Bequemlichkeit und Praktikabilität ist, hat dieses Designkonzept sicherlich einige Vorteile.

Für den Anfang sieht es viel cooler aus, würden Sie nicht zustimmen? Darüber hinaus spart es Platz im Vergleich zu einer geraden Treppe. Wie, fragst du? Nun, die keilförmigen Stufen sind kleiner als bei einer Standardlandung. Da jedes dieser Profile senkrecht aufsteigt, sparen Sie noch mehr Platz.

Sicher, schwere Gegenstände die Treppe hoch zu tragen wird ziemlich schwierig sein. Aber wenn der vertikale Anstieg nicht viel ist, macht es durchaus Sinn. Ein weiterer möglicher Nachteil von Winder Stairs sind die Kosten für den Bau. Je komplizierter das Design, desto mehr Spezialisierung erfordert es. Und so wird eine grandiose Wendeltreppe im Vergleich zu ihrem geraden Gegenstück viel teurer.

Welche Arten von Treppen fallen in diese Kategorie? Wickler- oder Wickeltreppen bestehen im Allgemeinen aus Einzelwindertreppen, Doppelwindertreppen, Gewölbetreppen und nicht zuletzt Wendeltreppen. Wir werden die verschiedenen Arten im nächsten Abschnitt behandeln.

Arten von Wickler Treppen

Einzelne Winder Treppen

Single Winder Stairs sind Treppen, bei denen der Winkel zwischen Erst- und Zweitflug 90 Grad beträgt. Sie sind im Aufbau den oben erwähnten Quarter Landing Stairs sehr ähnlich.

Der einzige Unterschied besteht darin, wo sich die Treppe verzweigt. Im Falle der Single Winder Stairs haben Sie keilförmige Stufen, während die Quarter Landing Stairs eine Landung hat.

Wenn es um die Gestaltung der Treppe geht, ist es besser, die Winderstufen am Anfang im Vergleich zum Ende zu haben. Warum fragst du? Nun, die keilförmigen Stufen machen es früher sichtbar und machen es so bequemer, hoch zu gehen, besonders wenn Sie ein schweres Objekt bewegen.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 8

Eine einzelne Winder Staircase
über
www.ebizbydesign.com

Doppelwinder Treppen

Als nächstes ist Double Winder Stairs. Wenn Sie dies mit einer der Geraden Treppen vergleichen möchten, dann würden die Half Landing Stairs und die Double Quarter Landing Stairs am besten zu ihrem Design passen, besonders wenn Sie die Top-Down-Ansichten betrachten.

Anders als die Single Winder Stairs, hat diese Treppe eine 180-Grad-Drehung. Außerdem sind sie kompakter als die ersteren.

Double Winder Stairs kann in zwei Kategorien unterteilt werden – eine mit einer glatteren Passage von Winder Treads von Kurve zu Kurve und eine andere mit einer abrupteren Passage. Von den beiden ist die Treppe mit der glatteren Passage sicherlich bequemer zu benutzen.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 9

Top-Down-Ansicht einer doppelten Winder Staircase
über
www.codohfounder.com

Gewölbte Treppe

Wie der Name schon sagt, ähnelt der Flug dieser Treppe einem Bogen. Diese Treppen strahlen ein Premium-Gefühl aus, und Sie werden sie in vielen hochwertigen Häusern finden. Schauen Sie sich einfach die Abbildung unten an. Diese gewölbten Doppeltreppen sehen umwerfend aus, oder?

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 10

Luxuriöse gewölbte Doppeltreppe
über
Entwerfenidea.com

Im Vergleich zu den früher gezeigten Winder Stairs haben diese keine geraden Laufflächen. Stattdessen sind alle Stufen keilförmig. Keines der Profile verjüngt sich jedoch so stark wie die, die an der Verbindung einer Einzel- oder Doppelwicklertreppe gefunden werden.

Es ist unnötig zu sagen, dass diese Treppenarten sehr kompliziert zu bauen sind und nur von Experten ausgeführt werden können. Alle grundlegenden Details von gewölbten Treppen sind gebogen. Das macht die Konstruktion nicht nur mühsam, sondern auch ziemlich kostspielig. Andererseits ist das der Preis, den Sie für Opulenz zahlen.

Wendeltreppe

Unter den verschiedenen Treppenausführungen sind Spiraltreppen sicherlich die fotogensten. Glauben Sie uns nicht? Schauen Sie sich einfach die Abbildung unten an. Es sieht umwerfend aus, oder?

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 11

Top Down Ansicht eines surrealen Wendeltreppe
über
gelangweilt

Im Gegensatz zu Gewölbetreppen, die normalerweise in High-End-Häusern zu finden sind, Wendeltreppen können sowohl einfach als auch luxuriös sein .

Kleine Wendeltreppen haben einen zentralen vertikalen Pfosten, wie in der Abbildung unten dargestellt. Dieser vertikale Pfosten dient als Stütze für alle Laufflächen im Flug. Wenn Sie die Laufflächen einer Wendeltreppe genau beobachten, werden Sie bemerken, dass sie alle, bis auf die letzte, keilförmig und von einheitlicher Größe sind.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 12

Eine einfache Wendeltreppe mit einem zentralen vertikalen Pfosten
über
www.britishsc.de

Wendeltreppen können aufgrund des Korkenzieherdesigns nicht so schnell wie eine traditionelle Treppe auf- oder absteigen. Darüber hinaus passt die platzsparende Struktur oft nicht zu größeren Räumen oder traditionellem Dekor.

Kompakte Treppen

Compact Stairs sind auf eine Sache ausgerichtet: Minimaler Platzbedarf. Diese Treppenhäuser sind am häufigsten in kleinen Häusern zu finden, in denen Platzeinsparung von größter Bedeutung ist.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 13

Eine raumsparende Treppe
Quelle unbekannt

Obwohl diese Treppen viel Platz sparen, opfern sie Bequemlichkeit und Praktikabilität. Sie sind ziemlich schwer zu klettern und sicherlich nicht für alte Leute geeignet. Außerdem ist es fast unmöglich, schwere Gegenstände mitzunehmen.

Einige dieser kompakten Treppen haben einzigartige Laufflächen wie die in der Abbildung unten gezeigten. Die Stufen, die Sie hier sehen, sind als”Gänseschritt”bekannt.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 14

Eine kompakte Treppe mit Gänseschritten
über
treppenhaus.xyz

Baumaterialien für Treppen

In diesem Abschnitt werden wir uns auf die verschiedenen Materialien konzentrieren, die üblicherweise zum Bau von Treppen verwendet werden. Während einige dieser Materialien in Richtung Praktikabilität und Haltbarkeit neigen, sind andere ästhetisch ansprechender.

Also, welches dieser Materialien wird perfekt für Ihre Treppe sein? Lesen Sie mit, um es herauszufinden.

Holz

Obwohl Holz in hohen Gebäuden keine beliebte Materialwahl ist, ist es immer noch eines der traditionellsten und erschwinglichsten Treppenhausmaterialien in privaten Haushalten.

Lassen Sie sich jetzt nicht vom Erschwinglichkeitsaspekt des Holzes täuschen. In der Tat, einige High-End-, Luxus-Häuser Sport Holztreppen mit opulenten Materialien. Schauen Sie sich einfach die Abbildung unten an. Es sieht absolut atemberaubend aus, oder?

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 15

Eine luxuriöse gewölbte hölzerne Treppe
über
www.lestnic.com

Beton

Wenn es um Funktionalität und Vielseitigkeit geht, herrscht Beton. Betontreppen können schnell installiert werden und sind langlebig genug, um ein Leben lang zu halten. Darüber hinaus kann es leicht nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Mit anderen Worten, es ist ziemlich einfach, eine komplizierte Bogen- oder Wendeltreppe aus Beton herzustellen.

Beton allein sieht jedoch ziemlich banal aus. Aber sobald es mit hochwertigen Materialien wie Stein oder Granit verputzt und abgerundet wird, wird es sicherlich für jedes luxuriöse Haus geeignet sein. Schauen Sie sich einfach die Abbildung unten an. Die Betontreppe, die mit Marmorstufen gekrönt ist, sieht faszinierend aus, nicht wahr?

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 16

Ein luxuriöses Betontreppenhaus mit weißen Marmortreppen
über
pinimg.com

Glas

Heutzutage benutzen viele moderne Häuser und Geschäftsräume Glastreppen, um eine zeitgenössische Atmosphäre zu schaffen. Und so hat Glas vor allem im 21 st Jahrhundert.

Einige von Ihnen werden vielleicht immer noch das Gefühl haben, dass Glas kein robustes Material ist. Das ist jedoch nicht ganz richtig. Sicher, einige Formen von Gläsern können ziemlich brüchig sein, aber es sind neue Glasarten entstanden, die leicht eine große Menge an Gewicht aufnehmen können.

Der Hauptnachteil einer Glastreppe sind die Wartungskosten. Ein einzelner Benutzertag kann das Aussehen ruinieren und muss daher ständig gereinigt werden, um es in einem Top-Zustand zu halten.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 17


Eine moderne Glastreppe mit Edelstahlgeländern
Quelle unbekannt

Metall

Obwohl sie keine beliebte Wahl für Innenräume von Geschäftsgebäuden sind, werden Metalltreppen häufig in Privathäusern verwendet. Während sie robust und langlebig sind, altern Metalltreppen nicht gut, wenn sie nicht ordnungsgemäß gewartet werden.

Während Metall in Bezug auf das Design einiges an Flexibilität bietet, können die Kosten je nach Komplexität leicht steigen. Glücklicherweise können Metalltreppenkomponenten für einen niedrigen Preis gekauft werden. Wenn Sie diese Route jedoch herunterfahren, erhalten Sie nicht viele Optionen, wenn es um das Design geht.

Architektur & Treppen 101 |  Arten von Treppen, Materialien, Designs erklärt 18

Eine zeitgenössische gewundene Metalltreppe
über
makaan.com

Damit ist unsere Klasse Staircase 101 zu Ende. Ob Sie nun ein erfahrener Baumeister, ein aufstrebender Architekt oder jemand sind, der Ihr Haus umgestalten möchte, wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat.

Wenn Sie Vorschläge haben, lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen. Wir würden gerne von Ihnen hören.