Prärie-Stil-Architektur Zauberte In Kanada

Offene Form Architektur konzipierte die folgende Prairie Style Architektur nach Hause in Montreal, Kanada mit der Absicht der Erhaltung Architekturdetails und verwandelt das Interieur-Design in einem modernen Raum, auf dem neuesten Stand noch immer noch zu seinen Wurzeln verbunden. Die Du Tour Residenz greift die Prärie-Architektur-Stil durch den Einsatz von Holz und Ziegel, alles zusammen in eine längliche elegante Form, integriert in den Boden ausgesetzt.

Der Innenraum unterscheidet sich von seiner außen, alle zeitgenössischen, offen noch noch warm und elegant. Die Verbindung mit dem Außenraum wurde betont Trog der bestehenden Terrasse und mehrere Terrassen positioniert symmetrisch in der Fassade sowie auf den Kellerbereich, hostet die Sauna.

Die künstlich crated Landschaft ermöglicht die Form während des Mixens es glänzen.

Die verglasten Wände von der Rückseite des Hauses zum Ausdruck bringen, der zeitgenössische Touch des Architekten, in einem schwarzen Farbton kühn kontrastieren die Wärme des Holzes.

Die Terrasse kann als Verlängerung der Innenaufteilung wahrgenommen werden.

Was denken Sie über dieses Prärie-Haus?